Berufserfahrene

Sobald deine Bewerbung bei uns eingegangen ist, bekommst du eine Eingangsbestätigung von uns. Wenn deine Bewerbung interessant für uns ist, laden wir dich zu einem ersten Kennenlernen ein. Das kann sowohl ein Telefon-, Video- oder ein persönliches Interview sein. In erster Linie möchten wir dich als Mensch kennenlernen und mit dir die Stelle, deine Erfahrungen sowie die Rahmenbedingungen besprechen.

Wenn du uns in der ersten Runde überzeugen konntest, laden wir dich zu einem zweiten Termin ein. Wenn es die Zeit erlaubt, lernst du deine zukünftigen Kollegen und Kolleginnen und deinen Arbeitsplatz kurz kennen. Uns ist wichtig, dass sowohl du als auch wir nach dem Kennenlernen ein paar Tage Zeit haben um eine finale Entscheidung zu treffen.

Anschließend erhältst du von uns das Vertragsangebot.

Bitte beachte, dass wir den Prozess an alle Bewerber und Bewerberinnen spezifisch anpassen und die berufliche Erfahrung sowie fachliche Qualifikation berücksichtigen.


Bewerbungsgespräch

Im persönlichen Gespräch möchten wir dich näher kennenlernen. Wie im Sport gilt auch für dein Bewerbungsgespräch: Vorbereitung ist der Schlüssel zum Erfolg. Bitte informiere dich über die ausgeschriebene Stelle und unser Unternehmen – wer ist INTERSPORT und wie ist die strategische Ausrichtung für die nächsten Jahre?

Nutze die Chance, uns im Gespräch von dir zu überzeugen – eine gute Gesprächsvorbereitung beeindruckt uns und signalisiert dein Interesse am Unternehmen INTERSPORT. Überlege dir, was dir bei deiner Arbeit wichtig ist und welche Anforderungen du an deinen Arbeitgeber stellst. Oft führt die Nervosität während des Vorstellungsgespräches dazu, dass wichtige Fragen vergessen werden – notiere dir deshalb am besten im Vorfeld die Fragen, die dich am brennendsten interessieren. Je besser du dich über INTERSPORT und deine Stelle informierst, desto gelassener können wir im Anschluss unser Gespräch führen.

Informieren dich auch über den Fahrtweg und plane genug Zeit für eventuelle Verkehrsbehinderungen ein, um pünktlich zu deinem Termin zu erscheinen. Wir empfehlen dir, dich ca. zehn Minuten vor deinem Gesprächstermin am Empfang zu melden. Dies erlaubt es dir, in Ruhe anzukommen, und nimmt dir bereits das erste Lampenfieber. Und vergiss nicht: Wir freuen uns auf dich.

 

Bewerbungsoutfit

Du fragst dich sicher was du bei einem Bewerbungsgespräch vor Ort anziehen sollst. Auch hier ist eine gute Vorbereitung wichtig. Bei INTERSPORT tragen wir legere Business-Outfits, die sportlich-elegant und lässig zugleich sind. Es ist also nicht notwendig einen klassischen Anzug beim Vorstellungsgespräch zu tragen. Das Wichtigste ist, dass du dich in deinem Outfit wohlfühlst.

Noch nicht die passenden Teile im Schrank? Shoppe hier dein INTERSPORT Outfit für dein Bewerbungsgespräch. https://www.intersport.de/

Fragen zu deiner Bewerbung

Deine Ansprechpartnerin:

Irena Mijatovic
Telefon: 07131 288 4316
Mail: irena.mijatovic@intersport.de

Bewerbungstipps

Schnelle Bewerbung

Am schnellsten können wir Onlinebewerbungen bearbeiten. Suche dir also einfach die passende Stelle heraus und bewirb dich direkt online. Zudem kannst du dich auch per E-Mail bewerben. Bitte lass den vorausgefüllten Betreff der E-Mail stehen und beachte die Datenschutzhinweise.

Ansprechende Unterlagen

Nimm dir zum Erstellen deiner Bewerbungsdokumente ausreichend Zeit und achte auf eine ordentliche Darstellung. Grundsätzlich benötigen wir in erster Linie nur einen Lebenslauf von dir. Wenn du uns dennoch ein Anschreiben und deine Zeugnisse zukommen lassen möchtest, kannst du das gerne tun.

Individuelles Anschreiben

Dein Anschreiben sollte nicht länger als eine Seite sein und unser Interesse an deiner Person wecken.  Überzeuge uns, dass du genau richtig für die ausgeschriebene Stelle bei INTERSPORT bist. Leg deine Motivation für die Position sowie für das Unternehmen INTERSPORT in einem kurzen und individuellen Anschreiben dar. Besondern weckst du unser Interesse mit einem kreativen Anschreiben ohne Standardfloskeln.

Aussagekräftiger Lebenslauf

Ein aussagekräftiger, maximal zweiseitiger Lebenslauf ist deine Visitenkarte und das Herzstück einer jeden Bewerbung. Dein Lebenslauf hilft uns, erste Einblicke in deine interessante Persönlichkeit zu bekommen. Gestalte diesen bitte übersichtlich und lückenlos (beschäftigungsfreie Zeiten sollten als solche gekennzeichnet und erläutert werden). Vergiss nicht, nebenberufliche Engagements sowie Sprach- und IT-Kenntnisse in deinem Lebenslauf zu erwähnen. Kurze Stichworte zu deinen bisherigen Tätigkeiten erlauben uns, ein besseres Bild von unseren Bewerbern und Bewerberinnen zu bekommen.

Relevante Zeugnisse

Wenn du möchtest kannst du uns deine Arbeits- und Schulzeugnisse sowie gegebenenfalls Nachweise über Praktika zusenden.  Gerne kannst du weitere Dokumente, die für die Stellenausschreibung relevant sind, deiner Bewerbung anhängen (Sprachzertifikate, Softwareschulungen, Bestätigung über soziales Engagement, etc.)

Onboarding

Eine Begleitung und Betreuung in deiner ersten Zeit bei INTERSPORT ist uns besonders wichtig. Daher bietet INTERSPORT ein Patenkonzept an. D.h. wir stellen dir einen Paten oder ein Patin zur Verfügung. So erhältst du alle wichtigen Informationen von einem Kollegen oder einer Kollegin mit ausreichend INTERSPORT Erfahrung.

Zusätzlich arbeiten wir mit deiner Führungskraft einen für dich persönlich zugeschnittenen Einarbeitungsplan aus, durch welchen du in alle fachlichen Themen eingearbeitet wirst und die für dich relevanten Schnittstellen zu anderen Abteilungen kennenlernst. Auch das Thema Feedback ist uns im Onboarding-Prozess ein großes Anliegen. Deine Führungskraft wird mehrmals während deiner Probezeit ein Feedbackgespräch mit dir führen, damit du dich optimal mit deiner neuen Stelle vertraut machen kannst.